Das Headache Inside Festival

Das Headache steigt mal drinnen, mal draußen; was gleich bleibt, ist die Musik: Gespielt werden Death, Thrash und Heavy Metal. Wegen der Limitierten Kartenvergabe erlaubt das Festival den direkten Kontakt zu den Musikern.  Bands wie PROTECTOR, POSTMORTEM, CRIPPER, DESERTED FEAR, HATE, DECEMBRE NOIR, DEMONBREED, IZEGRIM, KRISIUN, SUICIDAL ANGELS, INSIDIOUS DISEASE, DISBELIEF, CRISIX, SCHIRENC PLAYS PUNGENT STENCH u.v.m. haben bereits zum Tanze gespielt. Alles läuft im Familiären Umfeld mit max. 333 Metalheads ab. Und außerdem: Kleines Festzelt vor der Partyscheune mit Kaffeebar, Getränkestand und Frühstücksstation, zusätzlich Getränke- und Grillstand.

 




Ahlimbsmühle liegt etwa 60 Km nördlich von Berlin nähe Templin.
die korrekte Adresse lautet: Ahlimbsmühle 3, 17268 Milmersdorf

Anreise PKW:
Die Anreise von Berlin erfolgt am besten über die Autobahnauffahrt Pankow dann sofort die Abfahrt Schönerlinder Straße auf die B109 nehmen ab jetzt immer straight ahead  auf die L100 bis Ahlimbsmühle. An alle Navi-Nutzer: spätestens ab Schorfheide abschalten sonst kann es sein das Ihr durch unwegsame Waldwege geführt werdet.

Anreise Bahn:
Nächster Bahnhof ist Templin und mit dem Regio zu erreichen. Von Templin bis Ahlimbsmühle sind es 14 Km.